by Marion Koell
by Marion Koell

"Kein Ding - Sondern Mensch"

Premiere: 05. April 2018 // 20:30 Uhr

Theater in der Brotfabrik, Bonn-Beuel
Karten online reservieren bitte hier

Termine:

Do, 05. April 20:30 Uhr KeinDingSondernMensch_Ensslin_Wegener-4.jpg  KeinDingSondernMensch_Ensslin_Wegener-1.jpg
Fr, 06. April 20:30 Uhr
Sa, 07. April 20:30 Uhr
Do, 12. April 20:30 Uhr
Fr, 13. Apirl 20:30 Uhr
Sa, 14. April 20:30 Uhr

 

 

 

 

 

Coypright:

Die Verwendung von Auszügen aus: Gudrun Ensslin, Bernward Vesper "NOTSTANDSGESETZE VON DEINER HAND" - Briefe 1968/1969 erfolgte mit freundlicher Genehmigung des Suhrkamp Verlags Berlin."

Flyer_keinDing_web.jpg

Kahle Wände, leerer Raum.
Eine Gefängniszelle.
Doch im Kopf rasen die Gedanken: Zurück ins bürgerliche Leben zu Mann und Kind – oder weiter die Revolution vorantreiben, einen bewaffneten Kampf gegen das System? Eine junge Frau steht vor einer Entscheidung, sucht neue Wege und Auswege, aus der Zelle, aus ihrem Leben, aus ihrem Gedankensystem.
Ihr Name: Ensslin.

FLYER HIER RUNTERLADEN


Vom kleinen Maulwurf der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

von Ines Müller-Braunschweig nach W. Holzwart und W. Erlbruch
Ein Theater für Menschen ab 3 Jahren

Premiere: 28. Januar 2018 // 15 Uhr

Theater am Schlachthof, Neuss
Karten online reservieren bitte hier

Termine:

So, 08. April 11 Uhr (Ausverkauft)
  15 Uhr (Ausverkauft)
   
Sa, 14. April Kinder- und Familienevent Neuss
So, 15. April Jeweils 12 und 15 Uhr
   
 So, 20. Mai 11 Uhr
  15 Uhr (Ausverkauft)
 So, 03. Juni 11 Uhr
  15 Uhr
 So, 24. Juni 11 Uhr
  15 Uhr
So, 01. Juni 11 Uhr
  15 Uhr

 

TAS-maulwurf-360-480.jpg

Als der kleine Maulwurf seinen Kopf aus der Erde streckt, um zu sehen, ob die Sonne schon aufgegangen ist, passierte es... Ein brauner Haufen landet direkt auf seinem Kopf. „So eine Gemeinheit!“, ruft der kleine Maulwurf, aber ... [hier weiter lesen]


Die Schneekönigin

Weihnachtsmärchen nach Hans Christian Andersen

Premiere: 19. November // 16 Uhr (Ausverkauft!) - Theater am Neunerplatz

Theater Sommerhaus
Karten reservieren bitte hier

DANKE für diese tolle Produktion!
Hoffentlich bis nächsten Winter :)

 

Titelbild.jpg

Gerda und Kay wohnen mit ihrer Großmutter in einer kleinen Stadt im hohen Norden. An einem Wintertag wird Kay von den Splittern eines Zauberspiegels getroffen und sein Herz gefriert zu Eis. Alles Schöne erscheint ihm auf einmal hässlich und ... [hier weiter lesen]